So startest du deine Ring-Videotürklingel oder Sicherheitskamera über die Ring-App neu

Wenn deine Ring-Videotürklingel oder Sicherheitskamera nicht ordnungsgemäß funktioniert, kannst du versuchen, das Gerät in der Ring-App neu zu starten.

Bei diesem Vorgang gehen keine Informationen in deinem Ring-Konto verloren. Bitte beachte, dass dein Gerät online (mit dem WLAN verbunden, der Akku geladen und/oder richtig verdrahtet) sein muss, damit die Schaltfläche „Neustart“ funktioniert.

 

Reboot.png

Überprüfe deine WLAN-Verbindung in der Ring-App und führe einen Neustart durch.

  • Öffne die Ring-App und tippe auf die drei Balken in der oberen linken Ecke. hamburger_.png
  • Tippe auf Geräte.
    • Wähle die Türklingel oder Sicherheitskamera aus, die du überprüfen möchtest.
    • Beim nächsten Bildschirm handelt es sich um das Geräte-Dashboard.
    • Wenn keine Verbindung zum WLAN besteht, wird oben auf dem Bildschirm ein rotes WLAN-Symbol offline.svgangezeigt.
      • Du kannst auf das Symbol tippen, um Schritte zur Fehlerbehebung anzuzeigen.

    • Du kannst auch auf die Kachel Gerätestatus tippen (Anleitung unten), um deine WLAN-Verbindung anzuzeigen. 
  • Tippe auf Gerätestatus. 
    • Wenn das WLAN verbunden ist (unter „Netzwerk“), fahre mit dem Neustart fort. 
  • Scrolle auf dem Bildschirm Gerätestatus nach unten zu Tools.
  • Tippe auf Dieses Gerät neu starten.
      • Das Gerät wird neu gestartet. Dies kann einige Minuten dauern.
    • Wenn das WLAN nicht verbunden ist, stell die WLAN-Verbindung wieder her und führe dann den Neustart durch.
      • Halte dein WLAN-Passwort bereit.
      • Denk daran, dass bei WLAN-Passwörtern die Groß- und Kleinschreibung beachtet werden muss.
  • Wenn die WLAN-Verbindung wiederhergestellt wurde, scrolle auf dem Bildschirm Gerätestatus nach unten zu Tools.
  • Tippe auf Dieses Gerät neu starten.
      • Das Gerät wird neu gestartet. Dies kann einige Minuten dauern.
War dieser Beitrag hilfreich?

×

 

 



Send Feedback