Kompatibilität mit Mobilgeräten und der Ring-App

Bitte aktualisieren Sie das Betriebssystem Ihres Geräts/Ihrer Geräte und laden Sie die aktuellste Version der Ring-App mit wichtigen Sicherheitsupdates und Verbesserungen.

  • Wenn du Probleme beim Aktualisieren oder Öffnen der App hast, deinstalliere die Ring-App auf deinem Android- oder Apple-Gerät und installiere sie erneut aus dem App Store.
  • Nach der Neuinstallation musst du möglicherweise die Einstellungen und Präferenzen für die Ring-App neu konfigurieren.

So stehen Ihnen immer die neuesten Funktionen der Ring-App auf Ihrem Telefon oder Mobilgerät zur Verfügung:

1. Halten Sie Ihre Ring-App auf dem neuesten Stand
2. Aktualisieren Sie regelmäßig das Betriebssystem Ihres Mobilgeräts
3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit neuen Apps kompatibel ist

1. Halten Sie Ihre Ring-App auf dem neuesten Stand

Wenn Sie die aktuellste Version der Ring-App mit allen neuen Funktionen verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Ihre App immer auf dem neuesten Stand ist.

Wenn Sie alle Ihre Apps auf Ihrem Mobilgerät automatisch aktualisieren möchten, verwenden Sie die folgenden Links:

Wenn Sie eine Nachricht erhalten haben, dass Sie eine Funktion wie z. B. verbesserte Videoqualität oder Vogelperspektive nicht verwenden können, versuchen Sie zuerst Ihre Ring-App zu aktualisieren

Hinweis: Bestimmte Funktionen der Ring-App oder bestimmter Ring-Geräte sind auf älteren Mobilgeräten möglicherweise nicht verfügbar. 

2. Aktualisieren Sie regelmäßig das Betriebssystem Ihres Mobilgeräts

Sie können dafür sorgen, dass Sie immer die neueste Version des Betriebssystems verwenden, indem Sie die Einstellung Ihres Mobilgerät so anpassen, dass die Softwareversion immer automatisch aktualisiert wird.

Verwenden Sie die Links unten, damit Ihr Mobilgerät automatisch auf das neueste Betriebssystem aktualisiert wird.

3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit neuen Apps kompatibel ist

Einige ältere Mobilgeräte verfügen möglicherweise nicht über interne Komponenten, die die Ring-App ausführen können. In diesen Fällen ist die Ring-App nicht kompatibel und Sie müssen ein anderes, neueres Mobilgerät verwenden, um die App zu installieren.

Mobilgeräte – Hardware

  • Im Allgemeinen gilt ein Gerät vier Jahre nach seiner Veröffentlichung als veraltet. Ältere Geräte funktionieren möglicherweise langsamer und können keine Sicherheitsupdates oder andere Verbesserungen erhalten.
  • Apple-Produkte gelten als „vintage“, wenn fünf bis sieben Jahre vergangen sind, nachdem Apple den Verkauf des Geräts eingestellt hat. Sie gelten als „alt“, wenn die Produktion für mindestens sieben Jahre eingestellt wurde.
  • Neuere Huawei-Modelle (unten aufgeführt) haben keinen Zugriff mehr auf den Google Play Store und können die Ring-App möglicherweise nicht herunterladen:
    • P40
    • P40 Pro
    • Mate 30 Series
    • Mate Xs
    • Honor 30 Series
    • OPPO
    • Vivo

Mobilgeräte – Software

Mehr Informationen zu den aktuellen iOS-, Android- und FireOS-Anforderungen der App für erhalten Sie hier.

War dieser Beitrag hilfreich?

×

 

 



Send Feedback