Fehlerbehebung bei rascher Akkuentladung einer Ring-Videotürklingel oder Sicherheitskamera

Wenn der Akku Ihrer Ring-Videotürklingel oder Sicherheitskamera sich zu schnell entlädt, könnte das an einer schlechten WLAN-Verbindung liegen. Möglicherweise wird die WLAN-Verbindung Ihres Geräts häufig getrennt und neu aufgebaut. Bei jedem Verbindungsverlust und erneuten Verbindungsaufbau verbraucht Ihr Ring-Gerät Strom. Dies trägt zu einer raschen Akkuentladung bei.

Symptome einer schlechten WLAN-Verbindung

Falls Ihr WLAN-Signal aufgrund von Hindernissen geschwächt wird, können die folgenden Symptome auftreten:

  • Abbrechende Verbindung, stockender erneuter Verbindungsaufbau
  • Reduzierte oder verzerrte Audio- oder Videoqualität
  • Verspätete Benachrichtigungen
  • Fehlende Bewegungsereignisse
  • Probleme beim Verbinden mit Live-Video

Schnelle Tipps zur Verbesserung der WLAN-Qualität

Hindernisse zwischen Router und Ring-Gerät minimieren
Bestimmte Baumaterialien oder Haushaltsgegenstände können die Reichweite von WLAN-Signalen verringern, stören oder blockieren. Beispiele für solche Materialien: dichte Wandmaterialien, Beton, Ziegel, Metall, Stuck, Aquarien, Bücherregale, große Spiegel, Glastüren, Fernseher, Spielkonsolen, Babyfone und/oder Smart-Geräte. Wenn Sie Ihren Router so platzieren, dass das Signal möglichst ungehindert das Ring-Gerät erreichen kann, erhalten Sie das bestmögliche Signal. Falls der Router hinter Möbelstücken oder in einem Schrank platziert ist, wirkt sich dies negativ auf die Signalstärke aus.

Distanz zwischen Router und Ring-Gerät verringern
Verringern Sie, sofern möglich, die Distanz zwischen Ihrem Router und Ihrem Ring-Gerät. Manchmal reichen bereits ein paar Meter aus, um die Qualität der WLAN-Verbindung zu verbessern. Sie können auch versuchen, den Router etwas höher oder in einem offenen Bereich zu platzieren. Falls Ihre Sicherheitskamera bewegt werden kann (zum Beispiel die Ring Stick Up Cam), können Sie auch die Kamera näher am Router platzieren.

Router neu starten – aus- und wieder anschalten
Dies ist der einfachste Lösungsansatz. Trennen Sie die Stromversorgung Ihres Routers, warten Sie 30 Sekunden und schließen Sie ihn dann wieder an. Ihr Ring-Gerät stellt automatisch eine neue Verbindung mit Ihrem WLAN-Netzwerk her.

Alte Router
Falls Ihr Router 4 Jahre alt oder älter ist, sollten Sie Ihn austauschen, da dies der Grund für eine geringe oder unzuverlässige Leistung sein könnte.

Sie können die Signalstärke Ihres WLAN-Netzwerks in der Ring-App überprüfen.

Wenn Sie diese Lösungsansätze ausprobiert haben und das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, den Kanal Ihres WLAN-Routers zu ändern. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

×

 

 



Send Feedback
disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.