Informationen zur Vogelperspektive

Mit der Vogelperspektive können Sie per Draufsicht auf einer Karte Bewegungsereignisse, die um Ihr Zuhause herum erfasst werden, von oben verfolgen. Sie zeigt den genauen Weg an, den Besucher nehmen, wenn sie Ihr Grundstück betreten. In diesem Artikel werden häufig gestellte Fragen zur Vogelperspektive beantwortet.

Was ist die Vogelperspektive?
Die Vogelperspektive ermöglicht es, von Ihrer Kamera aufgezeichnete Bewegungsereignisse auf Ihrem Grundstück per Draufsicht auf einer Karte zu verfolgen. So erfahren Sie genau, welchen Weg Besucher gegangen sind.

Mithilfe von Radartechnologie zeigt die Vogelperspektive die Position der jeweiligen Person als eine Abfolge von Punkten auf der Karte an, die Sie während der Einrichtung der 3D-Bewegungserfassung definiert haben. Zum Beispiel zeigt Ihnen die Vogelperspektive die aktuelle Position eines Zustellers an, der ein Paket abliefert, sowie den Weg, den die jeweilige Person genommen hat, um zum Abstellort zu gelangen (auch wenn die Person bereits den Blickwinkel der Kamera verlassen hat, wenn Sie den Live-Stream starten).

Wie kann ich die Vogelperspektive einrichten?
Nach der Einrichtung der 3D-Bewegungserfassung wird die Vogelperspektive automatisch für dieses Gerät in Ihrem Konto und für die Konten aller gemeinsamen Nutzer aktiviert, die Zugriff auf dieses Gerät haben.

Wo kann ich in der Ring-App auf die Vogelperspektive zugreifen?
Die Vogelperspektive kann als Bild-im-Bild-Ansicht im Live-Video und im Ereignisverlauf angezeigt werden.

Was bedeuten die Punkte in der Vogelperspektive und warum sind sie in verschiedenen Farben dargestellt?
Gelbe Punkte in der Vogelperspektive zeichnen den aktuellen Weg Ihres Besuchers nach. Je älter ein Punkt wird, desto röter und durchsichtiger wird er angezeigt, bis er nach einigen Sekunden schließlich vollständig verschwindet. Gelbe Punkte werden sowohl in Live-Streams als auch in Bewegungsaufzeichnungen im Ereignisverlauf angezeigt.

Graue Punkte werden nur bei Live-Streams angezeigt und zeigen auf, wo Aktivität erfasst wurde, bevor Sie auf die Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone oder Tablet reagiert haben. Der zuletzt hinzugefügte Punkt ist weiß, wobei der gesamte Weg schnell ausgeblendet wird, nachdem Sie den Live-Stream geöffnet haben. Wenn Sie beispielsweise nach 10 Sekunden eine Bewegungsbenachrichtigung öffnen, zeigen diese grauen Punkte an, wo in der Zeit, bevor Sie den Live-Stream gestartet haben, Aktivität erfasst wurde.

Kann ich die Vogelperspektive ausblenden, wenn ich einen Live-Stream oder eine Aufzeichnung ansehe?
Ja, tippen Sie einfach auf das X in der linken unteren Ecke der Bild-im-Bild-Ansicht der Vogelperspektive.

Kann ich Videos mit meiner Vogelperspektive mit anderen teilen?
Derzeit nicht.

Kann ich die Vogelperspektive deaktivieren?
Wenn Sie die Bild-im-Bild-Ansicht der Vogelperspektive nicht sehen möchten, können Sie sie ganz einfach deaktivieren, ohne dass dies die Einstellungen für die 3D-Bewegungserfassung beeinträchtigt.

  1. Tippen Sie im Dashboard auf die drei Punkte oben rechts auf der Kachel, auf der Ihre Ring Video Doorbell Pro 2 angezeigt wird.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Bewegungseinstellungen.
  4. Tippen Sie auf 3D-Bewegungserfassung.
  5. Tippen Sie auf Vogelperspektive.
  6. Schieben Sie Im Ereignisverlauf anzeigen in die deaktivierte Position. (Sie können die Funktion später jederzeit wieder aktivieren.)
  7. Wenn Sie die Vogelperspektive aus allen zuvor aufgezeichneten Videos entfernen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die 3D-Bewegungserfassungzurücksetzen.
War dieser Beitrag hilfreich?

×

 

 



Send Feedback
disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.