Informationen zu Schnellsteuerungen

Damit die Ring-App einfach und bequem zu bedienen ist, arbeiten wir kontinuierlich daran, sie weiter zu verbessern. „Schnellsteuerungen“ ist eine Funktion in Ihrem Ereignisverlauf, mit der Sie den aktuellen Status mehrerer Geräte auf einen Blick sehen können.   

Was sind Schnellsteuerungen?
„Schnellsteuerungen“ ist eine Funktion in Ihrem Ereignisverlauf, mit der Sie standortrelevante Geräteeinstellungen per Knopfdruck anpassen können, wenn Sie Aufnahmen in Ihrem Ereignisverlauf ansehen. 

File.jpg

Mit Schnellsteuerungen können Sie die Beleuchtungen und Sirenen Ihrer Ring-Geräte steuern.

Wie funktioniert „Schnellsteuerungen“?
Drücken Sie die Taste unten in der Mitte des Live-Videos (im Querformat links), um auf die Schnellsteuerungen zuzugreifen.

Dort zeigt die Systemsteuerung Ihres Geräts den aktuellen Status der Floodlight Cam, Spotlight Cam, Stick Up Cam und Indoor Cam an, und bietet die Möglichkeit, deren Beleuchtung und/oder Sirene an- bzw. auszuschalten.

Um die Schnellsteuerungen in Live-Video zu sehen, muss der Ereignisverlauf aktiviert sein. 

So stellen Sie sicher, dass Ihr Ereignisverlauf aktiviert ist:

  • Tippen Sie auf die drei Balken links oben in der Ring-App
  • Tippen Sie auf Konto
  • Suchen Sie nach Erweiterte Einstellungen 
  • Schalten Sie den Ereignisverlauf ein (blau)  

Plant Ring weitere Schnellsteuerungen?
Ring arbeitet immer daran, seine Produkte zu verbessern. Sollten neue Schnellsteuerungen in der Ring-App eingeführt werden, informieren wir unsere Kunden hier und auf Ring.com.

War dieser Beitrag hilfreich?

×

 

 



Send Feedback
disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.