Wo soll ich die Außensirene montieren?

Die Außensirene kann fast überall im Außenbereich Ihres Zuhauses oder Gebäudes installiert werden. Wir empfehlen jedoch, einen Ort zu wählen, der die folgenden Bedingungen erfüllt:

    • Sichtbarkeit – Die LED-Leuchten und die Sirene der Außensirene sollten für alle Personen in der Umgebung sichtbar sein.
    • Sicherer Zugang – Sie sollten die Außensirene an einem Ort installieren, an dem Sie die Batterien sicher austauschen können. Bei Verwendung einer Leiter sollten Sie auf einen festen Untergrund achten.
    • In der Nähe der Stromquelle – Wenn das Netzteil der 2. Generation verwendet oder die Außensirene festverdrahtet wird, sollte sie sich in der Nähe einer Steckdose oder einer elektrischen Verdrahtung befinden. Wenn Sie das Solarpanel verwenden wählen Sie zur Montage eine Stelle, an die möglichst viel Sonnenlicht gelangt.
    • Innerhalb der Z-Wave-Reichweite – Die Sirene sollte sich innerhalb der Reichweite des Ring-Alarmsystems oder eines Signal-Verstärkers befinden. So kann sichergestellt werden, dass die Außensirene mit Ihrem System kommunizieren kann. Mithilfe des Kommunikationstest der Außensirene kann überprüft werden, ob sich Ihre Sirene in Reichweite befindet.
    • Abstand – Stellen Sie sicher, dass um die Außensirene herum 2,5 cm Platz ist, sodass Sie die Sirene im Zuge der Montage entfernen und austauschen können.



<< Zurück zur Übersicht und Einrichtung der Außensirene

War dieser Beitrag hilfreich?

×

 

 



Send Feedback
disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.