So montieren Sie Ihre Ring Video Doorbell 3 Plus ohne vorhandene Türklingel

Die Montage der Ring Video Doorbell 3 Plus ohne vorhandener Türklingel ist ganz einfach. Scrollen Sie einfach nach unten, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten.

Beachten Sie, dass Sie die Ring Video Doorbell 3 Plus zunächst in der Ring-App einrichten sollten, bevor Sie sie an Ihrer Tür anbringen.

Klicken Sie hier, um Informationen zur Einrichtung der Ring Video Doorbell 3 Plus zu erhalten.

Schritt 1: Den mitgelieferten Akku aufladen

  • Laden Sie den Akku vollständig auf, indem Sie ihn anhand des mitgelieferten orangefarbenen Kabels an eine Stromquelle anschließen.
    • Das kleine Lämpchen an der Oberseite leuchtet grün, sobald der Ladevorgang abgeschlossen ist.
  • Setzen Sie den Akku in die Unterseite der Ring Video Doorbell 3 Plus so ein, dass er hörbar einrastet.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Aufladen des Akkus zu erhalten.

Schritt 2: Die Ring Video Doorbell 3 Plus ausrichten

So richten Sie die Ring Video Doorbell 3 Plus korrekt aus:

  • Setzen Sie die Wasserwaage (im Lieferumfang enthalten) in das kleine Loch unterhalb der Kamera auf der Vorderseite der Ring Video Doorbell 3 Plus ein.
  • Platzieren Sie die Ring Video Doorbell 3 Plus neben Ihrer Tür, ungefähr 1,20 m über dem Boden.
  • Richten Sie das Gerät mithilfe der Wasserwaage aus.
  • Markieren Sie die Stellen, an denen Sie Löcher bohren möchten, mit einem Bleistift.

Hinweis: Für den Fall, dass Sie eine Ring Video Doorbell Plus ersetzen möchten, können Sie die mitgelieferte Adapterplatte zum korrekten Ausrichten des Geräts verwenden.

Schritt 3: Löcher bohren

Optional: Verwenden Sie einen Bohrer, um Löcher an den markierten Positionen zu bohren.

  • Wenn Sie die Ring Video Doorbell 3 Plus auf Backstein, Beton oder Gips montieren, setzen Sie die im Lieferumfang enthaltenen Kunststoffdübel in die Löcher ein. Zum Einsetzen der Dübel benötigen Sie möglicherweise einen Hammer.
  • Wenn Sie zur Montage die mitgelieferte Adapterplatte auf Holz oder Kunststoff verwenden möchten, nutzen Sie einfach die im Lieferumfang enthaltenen Schrauben.

 

Schritt 4 (optional): Verlängerungen für die Drähte befestigen

Wenn Sie Probleme dabei haben, die Kabel an der Wand an die Rückseite der Ring Video Doorbell 3 Plus anzuschließen, verwenden Sie die mitgelieferten Kabelverlängerungen und Kabelverbinder.

Schritt 5: Kabel verbinden

Verbinden Sie die Drähte, die aus der Wand kommen, mit den Schrauben des Geräts.

Beide Kabel können mit beiden Schrauben verbunden werden. Die Reihenfolge spielt keine Rolle.

Schritt 6: Die Ring Video Doorbell 3 Plus auf den Löchern platzieren

Vergessen Sie nicht, die Wasserwaage wieder aus der Vorderseite des Geräts zu entnehmen.

Schritt 7: Die Ring Video Doorbell 3 Plus festschrauben

Führen Sie alle Drähte (und die Kabelverbinder, falls Sie sie verwenden) in Ihre Wand und befestigen Sie daraufhin die Ring Video Doorbell 3 Plus an der Wand. Achten Sie darauf, dass Sie alle vier im Lieferumfang enthaltenen Schrauben verwenden.

Schritt 8: Blende anbringen

Setzen Sie eine der im Lieferumfang enthaltenen Blenden auf das Gerät, indem Sie sie oben einstecken und dann einrasten lassen.

Schritt 9: Sicherheitsschraube anziehen

Verwenden Sie eine der mitgelieferten Sicherheitsschrauben und das sternförmige Ende des Schraubendrehers, um die Blende festzuschrauben.

Klicken Sie hier, um Informationen zum Einrichten der Ring Video Doorbell 3 Plus in der Ring-App zu erhalten.

 

disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.