Aufladen des Akkus Ihrer Ring Video Doorbell 3 Plus

Fehlercode P1-67, P1-68

Sie benötigen nur einen Akku, damit Ihre Ring Video Doorbell 3 Plus ordnungsgemäß funktioniert, oder um als Reservestromversorgung für Ihre Video Doorbell 3 Plus zu dienen. Wenn Sie jedoch die Akku-Lebensdauer verlängern oder Ausfallzeiten während des Ladevorgangs vermeiden möchten, sollten Sie einen zweiten Akku kaufen.

Wie lade ich den Akku für meine Ring Video Doorbell 3 Plus auf?

Der Akku Ihrer Video Doorbell 3 Plus wird mit einem normalen Mikro-USB-Kabel aufgeladen (ein entsprechendes orangefarbenes Kabel ist im Lieferumfang enthalten). Das Mikro-USB-Kabel kann an eine beliebige USB-Stromquelle, wie z. B. einen Computer, angeschlossen werden. Ihr Akku benötigt etwa fünf bis zehn Stunden, bis er vollständig aufgeladen ist, je nachdem, ob das USB-Kabel an einen USB-Anschluss oder an eine Steckdose angeschlossen ist.

So laden Sie den Akku der Video Doorbell 3 Plus auf:

  1. Entfernen Sie die Blende Ihrer Türklingel, indem Sie sie an den Seiten eindrücken und vorsichtig herausziehen.

  2. Entfernen Sie den Akku, indem Sie auf die Verschlusslasche drücken.

  3. Verbinden Sie das orangefarbene Micro-USB-Ladekabel mit dem entsprechenden Anschluss an Ihrem Akku. Während des Ladevorgangs leuchten die roten und grünen Lämpchen.

    • Ihr Akku ist vollständig geladen, wenn die Leuchte am Akku durchgehend grün leuchtet.

  4. Schieben Sie den vollständig geladenen Akku wieder in die Video Doorbell 3 Plus, bis er eingerastet ist.

  5. Bringen Sie die Blende wieder an, indem Sie sie oben einschieben und einrasten lassen.

  6. Ihre Ring Video Doorbell 3 Plus schaltet sich daraufhin ein und ist einsatzbereit.

War dieser Beitrag hilfreich?

×

 

 



Send Feedback
disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.