Erstellen von Privatsphärenbereichen

Privatsphärenbereiche sind von Ihnen festgelegte Zonen, die nicht vom Blickwinkel Ihrer Kamera erfasst werden und daher nicht per Live-Video zu sehen sind oder in den Videos aufgezeichnet werden. Mithilfe von Privatsphärenbereichen können Sie steuern, was genau Sie sehen möchten und was nicht. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Privatsphärenbereich einrichten können.

Klicken Sie hier, um mehr über Privatsphärenbereiche zu erfahren.

Einrichten eines Privatsphärenbereichs

  • Öffnen Sie die Ring-App.
  • Tippen Sie auf das Gerät, das Sie einrichten möchten.
  • Tippen Sie auf Videoeinstellungen.
  • Tippen Sie auf Privatsphäre-Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Privatsphärenbereiche bearbeiten.
  • Tippen Sie auf +, um einen neuen Bereich zu erstellen. Ziehen Sie den Bereich mit dem Finger auseinander und ändern Sie seine Größe mithilfe der runden Ziehpunkte an den Ecken des Bereichs. Wenn Sie den auszublendenden Bereich mit einem schwarzen Rechteck abgedeckt haben, beenden Sie den Vorgang.
  • Optional: Geben Sie Ihrem Privatsphärenbereich einen Namen.
  • Tippen Sie auf Speichern.

Sobald der Privatsphärenbereich gespeichert wurde, drücken Sie die vordere Taste, um die Änderungen zu übernehmen.

Löschen eines Privatsphärenbereichs

  • Öffnen Sie die Ring-App.
  • Tippen Sie auf das Menü mit den drei Balken links oben auf dem Bildschirm, um das Seitenmenü zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Geräte.
  • Wählen Sie das gewünschte Gerät aus.
  • Tippen Sie auf Geräteeinstellungen.
  • Tippen Sie auf Privatsphäre-Einstellungen.
  • Wählen Sie den Bereich aus, den Sie löschen möchten.
  • Tippen Sie auf Privatsphärenbereiche bearbeiten.
  • Tippen Sie auf das Papierkorb-Symbol.
  • Bestätigen Sie, dass Sie den Bereich löschen möchten.
War dieser Beitrag hilfreich?

×

 

 



Send Feedback
disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.