Einbauen der Door View Cam

Das Einbauen der Door View Cam ist ganz einfach. Scrollen Sie einfach nach unten für eine schrittweise Anleitung.

 

 

 

Schritt 1: Laden Sie den mitgelieferten Akku

Laden Sie zunächst den Akku vollständig auf. Sie finden ihn zusammen mit dem Adapter und der Befestigungsmutter im Karton der Door View Cam.

Schließen Sie ihn mit dem mitgelieferten orangefarbenen Kabel (unter dem Door View Key) an einen USB-Anschluss an. 

Der Akku ist vollständig aufgeladen, wenn nur eine LED leuchtet (beachten Sie, dass dies mehrere Stunden dauern kann).

 

Schritt 2: Entfernen Sie störenden Türlack

Möglicherweise müssen Sie überschüssigen Türlack entfernen, um den Türspion herauszulösen.

Prüfen Sie, ob sich innen oder außen Lack auf oder um den Türspion befindet.

Entfernen Sie mit der gezahnten Seite des Door View Keys vorsichtig den Lack an den Kanten oder Schlitzen.

 

Schritt 3: Nehmen Sie das Innenelement des Türspions ab

Setzen Sie auf der Innenseite der Tür die flache Seite des Door View Keys in die Schlitze des Türspions und drehen Sie diesen gegen den Uhrzeigersinn, um das Innenelement zu lösen.

Sobald es sich gelöst hat, können Sie es mit den Fingern vollständig abschrauben und entfernen.

Hinweis: Möglicherweise müssen Sie beim Abschrauben des Innenelements das Außenelement des Türspions festhalten, damit es sich nicht mitdreht.

 

Schritt 4: Nehmen Sie das Außenelement des Türspions ab

Wenn Sie das Innenelement bereits entfernt haben, sollte sich das äußere Element ganz einfach herausschieben lassen.

Ist dies nicht der Fall, prüfen Sie, ob sich Lackreste oder andere Hindernisse um den Spion befinden.

Wenn dies nicht Ihr Eigenheim ist, sollten Sie den Türspion an einem sicheren Ort aufbewahren, falls Sie ihn eines Tages wieder einbauen müssen.

 

Schritt 5: Bringen Sie die Außenkomponente der Door View Cam an

Führen Sie das Rohr von der Vorderseite der Tür aus durch die Öffnung, bis die Door View Cam bündig mit der Tür abschließt.

Gehen Sie nach dem Einsetzen auf die andere Seite und entfernen Sie das Klebeband vom Ende des Rohrs, falls vorhanden.

 

Schritt 6: Prüfen Sie, ob Sie den mitgelieferten Adapter benötigen 

Er ist zur Verwendung bei größeren Türöffnungen vorgesehen. Finden wir heraus, ob Sie ihn brauchen.

Nehmen Sie den Adapter aus dem Door View Kit und legen Sie ihn von der Innenseite aus über das Rohr und das Kabel und schieben Sie ihn dann in Richtung der Öffnung.

Wenn er sich nicht leicht einschieben lässt, drücken Sie ihn nicht mit Gewalt hinein. Sie benötigen den Adapter dann nicht.

Wenn er sich aber leicht einschieben lässt, setzen Sie den Adapter ein, bis der Rand bündig mit der Tür abschließt.

Hinweis: Möglicherweise müssen Sie die Außenkomponente festhalten, damit sie nicht herausfällt. Wenn Ihre Tür sehr breit ist, bitten Sie jemanden um Hilfe.

 

Schritt 7: Entfernen Sie die hintere Abdeckung 

Greifen Sie das Gehäuse der Innenkomponente an der dünnen Kante und drücken Sie die Abdeckung an den Einkerbungen zusammen.

Ziehen Sie das Gehäuse und die Abdeckung auseinander. Legen Sie die Abdeckung vorerst beiseite.

 

Schritt 8: Bringen Sie die Innenkomponente der Door View Cam an

Schieben Sie anschließend die Innenkomponente vorsichtig auf das Rohr, bis sie bündig mit der Tür abschließt. Achten Sie darauf, dass die Außenkomponente nicht auf der anderen Seite herausgeschoben wird.

Hinweis: Möglicherweise müssen Sie die Außenkomponente festhalten, damit sie nicht herausfällt. Wenn Ihre Tür sehr breit ist, bitten Sie jemanden um Hilfe.

 

Schritt 9: Nehmen Sie das Anschlusskabel heraus

Wir haben es zum sicheren Transport in das Rohr gesteckt, aber jetzt können Sie es herausnehmen.

Greifen Sie beide Seiten der freiliegenden Lasche und ziehen Sie sie vorsichtig aus dem Rohr, bis das Kabel straff ist.

Hinweis: Gehen Sie beim Herausnehmen des Kabels vorsichtig vor, um Beschädigungen zu vermeiden. Wenn das Kabel beschädigt ist, klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Ersatz zu erhalten.

 

Schritt 10: Verbinden Sie die Innen- und Außenkomponente der Door View Cam

Da das Kabel nun nicht mehr im Weg ist, können Sie die Befestigungsmutter des Door View Kits über das Rohr und in die Öffnung schieben. 

Drehen Sie die Mutter mit dem Door View Key oder den Fingern im Uhrzeigersinn und ziehen Sie sie fest, sodass sich Ihre Door View Cam nicht mehr drehen kann.

Prüfen Sie anschließend die Außenkomponente. Sie kann sich beim Festziehen leicht verschieben, achten Sie also darauf, dass sie gerade positioniert ist.

 

Schritt 11: Verbinden Sie den Stecker 

Spannen Sie vorsichtig das Kabel und drücken Sie den Stecker in den Anschluss an der Innenkomponente.

 

Schritt 12: Befestigen Sie das Kabel

Führen Sie die Lasche mit dem Pfeil in das Rohr und schieben Sie sie nach hinten, um das lose Kabel zu befestigen.

 

Schritt 13: Legen Sie den Akku ein 

Führen Sie den geladenen Akku von unten in die Door View Cam ein, bis er einrastet. Bringen Sie die Abdeckung noch nicht wieder an!

 

Schritt 14: Schließen Sie die Einrichtung in der Ring App ab 

Tippen Sie in der Ring App auf „Gerät einrichten“ und befolgen Sie die Anweisungen in der App.

Wenn die Einrichtung abgeschlossen ist, setzen Sie die Abdeckung wieder auf die Door View Cam.

Klicken Sie hier, um Informationen zum Einrichten Ihrer Door View Cam in der Ring App zu erhalten.

disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.