Eigentümerschaft für ein Ring-Gerät

Ring-Geräte gewährleisten Schutz auf viele Arten und Weisen. Das Konzept der „Eigentümerschaft“ ist eine davon. Der Begriff der „Eigentümerschaft“ hat hierbei eine ganz bestimmte Bedeutung und bezieht sich auf das Ring-Konto, das ursprünglich zum Einrichten eines Geräts verwendet wurde. Sobald ein Gerät über ein Konto eingerichtet wurde, ist dieses Konto der „Eigentümer“ des Geräts, ohne dessen Erlaubnis die Eigentümerschaft nicht übertragen werden kann.

Im weiteren Verlauf dieses Artikels erfahren Sie alles über das Konzept der Geräteeigentümerschaft sowie die Vorgehensweise zur Übertragung von Geräten.  

Informationen zu gemeinsamen Nutzern und Gastnutzern

 

Was sind gemeinsame Nutzer und Gastnutzer?

Gemeinsame Nutzer und Gastnutzer sind Personen, denen der Geräteeigentümer Gerätezugriff gewähren möchte. Ein gemeinsamer Nutzer kann die Systemeinstellungen oder Kontoinformationen nicht ändern, kann jedoch Kameras anzeigen sowie Videos anzeigen und freigeben. Der Zugriff auf bestimmte Geräte kann vom Eigentümer gewährt oder entzogen werden.
Wenn Sie über ein Ring-Alarmsystem verfügen, kann der gemeinsame Nutzer das System aktivieren und deaktivieren sowie jedes Schloss, auf das der Eigentümer ihm Zugriff gewährt hat, entsperren. 

Ein Gastnutzer kann Ring-Alarmsystem aktivieren und deaktivieren und jedes Schloss, auf das der Eigentümer ihm Zugriff gewährt hat, mit einem PIN-Code entsperren.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Nutzern und Rollen zu erhalten.

Muss ich mich an Ring wenden, um ein gemeinsamer Nutzer oder Gastnutzer zu werden?
Nein. Der Kundenservice von Ring kann den Nutzerstatus nicht ändern oder jemandem den Status eines gemeinsamen Nutzers oder Gastnutzers zuweisen. Um ein gemeinsamer Nutzer oder Gastnutzer zu werden, müssen Sie sich an den Eigentümer des Geräts wenden. 

Ich bin ein gemeinsamer Nutzer eines Geräts und möchte meinen Status in „Eigentümer“ ändern. Wie gehe ich dabei vor?
Um das Gerät als Eigentümer einzurichten, muss der ursprüngliche Eigentümer das Gerät zunächst aus seinem Konto entfernen. Nachdem das Gerät aus dem Konto des ursprünglichen Eigentümers entfernt wurde, können Sie es einfach über Ihr Konto einrichten und so der neue Eigentümer werden.

Hinweis: Wir empfehlen, für alle Geräte an gleichen Standort dasselbe Ring-Konto zu verwenden.
  

Informationen zur Geräteeigentümerschaft

 

Was ist Geräteeigentümerschaft?

„Eigentümer“ eines Ring-Gerätes zu sein, bedeutet, dass das Gerät bei der Einrichtung einem Ring-Konto mit einer bestimmten E-Mail-Adresse zugewiesen wird. Sobald das Gerät eingerichtet ist, wird das Ring-Konto zum „Eigentümer“ des Geräts. Als Eigentümer des Geräts stehen Ihnen zahlreiche Steuerungsoptionen zur Verfügung, auf die andere Nutzer keinen Zugriff haben.

Wer ist der Geräteeigentümer?

Der Nutzer, der die Ersteinrichtung des Geräts vornimmt, ist dessen Eigentümer. Nach der Einrichtung des Geräts über das Konto des Eigentümers ist nur dieser befugt, das Gerät wieder aus dem Konto zu entfernen und eine erneute Einrichtung vorzunehmen. Sobald das Gerät über ein anderes Ring-Konto eingerichtet wird, wird ein neuer Nutzer zum Eigentümer.

Nur der Geräteeigentümer kann jemandem den Status als gemeinsamer Nutzer oder Gastnutzer zuweisen. 

Auf welche Optionen hat der Eigentümer Zugriff?

Der Eigentümer verfügt über die vollständigen Zugriffsrechte und hat damit Zugriff auf Steuerungsoptionen, die für andere Nutzer nicht verfügbar sind. Diese umfassen: 

  • Zuweisung von gemeinsamen Nutzern und Gastnutzern
  • Die Fähigkeit, über die Standorteinstellungen auf die Nutzerliste zuzugreifen
  • Die Fähigkeit, Nutzer zu entfernen
  • Änderung der Überwachungseinstellungen von Ring Alarm (Art der Überwachung, Notfallkontakte, verbales Passwort und Genehmigungen)
  • Anzeigen, Bearbeiten und Löschen von Standorten
  • Hinzufügen von Geräten zur Basisstation und Löschen von Geräten aus einer Basisstation
  • Die Fähigkeit, Geräte zu steuern und zu konfigurieren
  • Anzeige und Steuerung einer Basisstation
  • Die Befugnis, Konto-, Zahlungs- oder Adressinformation zu ändern
  • Die Fähigkeit, anderen Nutzern Zugangscodes zuzuweisen oder diese zu ändern
  • Die Fähigkeit, den Zugriff anderer Nutzer auf Kameras oder Türklingeln zu begrenzen
  • Die Fähigkeit, das Ring-Alarmsystem zu aktivieren und zu deaktivieren

Hinweis: Während es für jeden Standort nur einen Eigentümer geben kann, gibt es keine Begrenzung für die Anzahl an gemeinsamen Nutzern und Gastnutzern. Darüber hinaus können ein und demselben Nutzer verschiedene Rollen an verschiedenen Standorten zugewiesen werden. Ein Nutzer kann zum Beispiel gleichzeitig Eigentümer der Musterstraße 123 und gemeinsamer Nutzer oder Gastnutzer der Musterstraße 125 sein.

Warum ist die Geräteeigentümerschaft so wichtig?

Die Geräteeigentümerschaft ist eine wichtige Sicherheitsfunktion bei Ring-Geräten. Sie verhindert, dass Geräte bei Diebstahl zurückgesetzt oder neu zugewiesen werden können und ermöglicht Ihnen eine sichere Übertragung der Kontrolle über ein Ring-Gerät nach einem Verkauf oder einem Umzug. 

Ändern der Geräteeigentümerschaft

 

Wie übertrage ich ein Gerät, wenn ich dessen Eigentümer bin?

Um die Eigentümerschaft für ein Gerät auf eine andere Person zu übertragen, müssen Sie das Gerät lediglich aus Ihrem Konto entfernen. Das Gerät ist dann nicht mehr an ein Konto gebunden und kann in anderen Konten eingerichtet werden. Wenn Sie jemandem ein Ring-Gerät schenken möchten, das bereits von einem Eigentümer verwendet wurde, ist das kein Problem. Stellen Sie ganz einfach sicher, dass es aus dem Konto des ursprünglichen Eigentümers entfernt wurde, bevor Sie das Gerät verschenken. 

Wenn Sie Eigentümer von Ring-Geräten sind und umziehen, nehmen Sie sie am besten zum neuen Standort mit. Wenn Sie sie an Ihrem alten Standort lassen möchten, sollten Sie die Geräte unbedingt vorher aus Ihrem Ring-Konto entfernen.

Wie kann ich als aktueller Eigentümer mein Gerät aus meinem Ring-Konto entfernen?

So können Sie den Eigentümer eines Geräts entfernen:

  •  Öffnen Sie die Ring-App.
  • Wählen Sie das Gerät aus, das Sie entfernen möchten.
  • Tippen Sie auf Geräteeinstellungen.
  • Tippen Sie auf Allgemeine Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Dieses Gerät entfernen.

Im Anschluss daran werden auch die Videoaufzeichnungen und der Ereignisverlauf des entsprechenden Geräts entfernt.

Ich bin in eine neue Wohnung/ein neues Haus mit vorhandenen Ring-Geräten gezogen und habe Probleme, sie meinem Konto zuzuweisen. Was kann ich tun?

Während Ihres Einrichtungsversuchs wurde eine automatische E-Mail an den vorherigen Eigentümer des Geräts gesendet. Darin wird dieser aufgefordert, das Gerät zu entfernen, sollte er nicht länger der Eigentümer sein. Diese E-Mail wird sofort versendet. Dennoch kann es einige Zeit dauern, bis der vorherige Eigentümer das Gerät aus seinem Konto entfernt. Wenn nach Ihrem ersten Einrichtungsversuch mehr als 72 Stunden vergangen sind, wenden Sie sich an deviceowner@ring.com, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Wenn Sie ein Ring-Gerät von einer Privatperson oder einem Händler erworben haben und das Gerät nicht einrichten können, weil bereits ein Eigentümer vorhanden ist, wenden Sie sich zunächst an den Verkäufer. Um dieses Verfahren zu beschleunigen, fügen Sie bitte einen Kaufbeleg und, falls verfügbar, ein Foto der MAC-ID auf dem Gerät, das Sie einrichten möchten, als Anlage bei.

Wie kann ich die E-Mail-Adresse des Eigentümerkontos ändern? 

Wenn Sie Eigentümer eines Gerätes sind, aber die E-Mail-Adresse Ihres Kontos ändern möchten, wenden Sie sich bitte an den Community Support.  

War dieser Beitrag hilfreich?

×

 

 



Send Feedback
disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.