Informationen zur Zwei-Schritte-Verifizierung

Als solide und besonders zuverlässige Sicherheitsoption bietet Ring Ihnen die Zwei-Schritte-Verifizierung für alle Ihre Ring-Geräte und -Konten. In diesem Artikel wird erläutert, was die Zwei-Schritte-Verifizierung ist.

Was ist die Zwei-Schritte-Verifizierung?
Zwei-Schritte-Verifizierung bedeutet, dass Sie nur dann auf Ihr Ring-Konto zugreifen können, wenn Sie neben Ihrem Passwort weitere Sicherheitsdaten eingeben. Wenn Sie das erste Mal versuchen, über ein neues Gerät (Smartphone oder PC) auf Ihr Ring-Konto zuzugreifen, müssen Sie zusätzlich zu Ihrem Passwort weitere Sicherheitsdaten eingeben. Bei diesen weiteren Sicherheitsdaten handelt es sich um einen zufällig generierten Code, der an Ihr Smartphone gesendet wird. Geben Sie den Code ein und Sie erhalten Zugriff auf Ihr Konto. Der Zugriff auf Ihre Ring-Produkte wird in Zukunft also noch sicherer sein.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Passwort parat haben, bevor Sie mit der Zwei-Schritte-Verifizierung beginnen. 

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihr Passwort finden können.

Warum sollte ich die Zwei-Schritte-Verifizierung verwenden?
Die Zwei-Schritte-Verifizierung bietet eine zusätzliche Sicherheitsstufe, die ein System mit Ein-Schritt-Verifizierung (z. B. nur mit Kennwort) nicht bieten kann. Wenn also eine Person Zugang zu Ihrem Passwort erlangt, ist sie ohne den zufällig generierten Code, der an das ausgewählte Smartphone gesendet wird, nicht in der Lage, auf Ihr Ring-Konto zuzugreifen.

Als zusätzliche Sicherheitsstufe können Sie eine Authentifizierungsapp verwenden. 

Wird es durch die Zwei-Schritte-Verifizierung nicht umständlich, auf meine Geräte oder mein Konto zuzugreifen?
Durch die Zwei-Schritte-Verifizierung ist ein zusätzlicher Schritt für den Zugriff auf Geräte erforderlich. Angesichts der erhöhten Sicherheit ist dieser zusätzliche Schritt jedoch durchaus sinnvoll.

Werden durch die Zwei-Schritte-Verifizierung andere von mir festgelegte Einstellungen, wie z. B. Gastnutzer, Alexa-Integrationen oder Gerätegruppen, deaktiviert?
Nein. Die Zwei-Schritte-Verifizierung ist einfach eine Sicherheitsmaßnahme. Sie hat keine Auswirkungen auf andere Einstellungen in der Ring-App.

Muss ich jedes Mal, wenn ich einen Anruf beantworte oder Live-Video verwende, meine Zwei-Schritte-Verifizierung eingeben?
Nein. In den meisten Fällen ändert sich die Art und Weise, wie Sie mit der Ring-App interagieren, nicht.

Wie ändere ich die Telefonnummer in meinem Konto?
Sie können die Telefonnummer in Ihrem Konto auf der Seite Ihres Ring-Kontos ändern.

Wie lange dauert es, bis ich den Code auf mein Mobilgerät erhalte?
Sie sollten Ihren Code in weniger als einer Minute erhalten. 

Wie kann ich auf mein Konto zugreifen, wenn ich keinen Zugriff auf mein Mobilgerät habe?
In diesem Fall müssen Sie sich an den Community Support wenden.

Was passiert, wenn ich einen Authentifizierungscode erhalte, den ich nicht angefordert habe?
In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass versucht wurde, auf Ihr Konto zuzugreifen. Wir empfehlen Ihnen, sich so schnell wie möglich in Ihr Konto einzuloggen und Ihr Passwort zu ändern.

Klicken Sie hier, um Informationen zur Änderung Ihres Passwortes zu erhalten.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

×

 

 



Send Feedback
disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.