Anschließen externer Lichter an Ihre Spotlight-Nockenhalterung

Dieser Artikel zeigt, wie Sie externe Leuchten mit der Spotlight Cam Mount und Ihrer Ring-App verbinden und steuern.

Eine Möglichkeit, Ihr Eigentum zu sichern, besteht darin, normale externe Leuchten an Ihre Spotlight-Nockenhalterung anzuschließen.

Verwenden Sie die Ring-App, um Spotlight Cam Wired als festverdrahtete Spotlight-Nockenhalterung einzurichten. Sie können auch Ihre vorhandenen externen 230-V-Lampen steuern. Wenn also Ihre Spotlight Cam-Leuchte aufleuchtet, werden auch Ihre anderen externen Leuchten eingeschaltet. Schließen Sie einfach das grau geschaltete Live-Kabel an Ihre vorhandenen Leuchten an und wählen Sie in der Ring-App „Externe Leuchten steuern“.

Hinweis: Um externe Leuchten an Ihre Spotlight-Kamera anzuschließen, muss Ihre Spotlight-Kamera in der Ring-App als "Spotlight-Cam-Halterung" anstelle von "Spotlight-Cam verkabelt" eingerichtet sein.

Externe Leuchten anschließen

Wenn Sie möchten, dass andere Leuchten (z. B. Scheinwerfer) vom Bewegungsmelder in Ihrer Spotlight-Nockenhalterung ausgelöst oder mit der Ring-App ein- und ausgeschaltet werden, verdrahten Sie sie gemäß der folgenden Abbildung.

 mceclip0.png

 

Hinweis: Die Gesamtleistung der angeschlossenen Leuchten darf 150 Watt nicht überschreiten.

Externe Lichter steuern

Jedes normale Licht, das an Ihre Spotlight-Cam-Halterung angeschlossen ist, wird immer dann eingeschaltet, wenn sich die Spotlight-Cam selbst als Reaktion auf erkannte Bewegungen einschaltet.

Wenn Sie Ihre externen Lichter manuell einschalten möchten, finden Sie den Schalter zur Steuerung der externen Lichter in den Geräteeinstellungen für Spotlight Cam Mounts in der Ring-App.

Hinweis: Wenn externe Lichter eingeschaltet werden, erhalten Sie eine Aufforderung, Ihren Wunsch zu bestätigen, sie einzuschalten.

disabled_new Lieber Kunde, der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr (MEZ) verfügbar.