Informationen zur Kameravorschau

Wenn es um Sicherheit geht, zählt jede Sekunde. Daher ist die Ring App mit einer Kameravorschau ausgestattet. Die Kameravorschau enthält Standbilder, die von jeder Kamera erfasst und angezeigt werden, auf die Sie Zugriff haben, egal ob Sie sie besitzen oder gemeinsamen nutzen. Diese Bilder lassen Sie auf einen Blick wissen, ob etwas in der Reichweite Ihrer Kameras passiert ist, das Ihre Aufmerksamkeit erfordert.

In diesem Artikel werden die am häufigsten gestellten Fragen zur Kameravorschau beantwortet.

Was ist die Kameravorschau?

In der Kameravorschau sind eine Reihe von Standbildern enthalten, die Ihnen beim Öffnen der Ring App angezeigt werden. Jedes Bild ist mit der vergangenen Zeit seit der Aufnahme und dem Namen der entsprechenden Kamera beschriftet. Diese Bilder geben Ihnen einen Überblick über die Geschehnisse im Bereich Ihrer Kamera, damit Sie wissen, ob etwas Ihre Aufmerksamkeit erfordert.

01_main_dashboard_1c.png

Wie funktioniert die Kameravorschau?

Immer, wenn Sie die Ring App öffnen, sehen Sie die neuesten Momentaufnahmen aller Ihrer Ring Geräte. 

Ein Schnappschuss ist ein kleines Bild, das von der Kamera gesendet wird. Schnappschüsse werden nur erstellt, wenn die App auf dem Dashboard-Bildschirm geöffnet ist, um den Akku und die Bandbreite zu schonen. Wenn Sie auf das Bild für ein Gerät tippen, wird entweder die neue Ereigniszeitleiste (wenn Sie diese Funktion aktiviert haben) oder die Ereignisliste für dieses Gerät angezeigt.

So aktivieren Sie die Ereigniszeitleiste:

  • Tippen Sie auf das Symbol mit den drei Linien in der oberen linken Ecke, um das seitliche Menü zu öffnen.
  • Tippen Sie auf „Neue Funktionen“.

01_main_dashboard_1b_1024.png

Wie kann ich wie früher eine Liste der letzten Ereignisse anzeigen?

Tippen Sie einfach auf die Kachel „Verlauf“ oben im Dashboard. Um zur Ansicht „Kameravorschau“ zurückzukehren, tippen Sie auf die Schaltfläche „Zurück“ in der oberen linken Ecke.

Was mache ich, wenn ich etwas sehe, das meine Aufmerksamkeit erfordert?

Tippen Sie einfach auf das Bild, um das Live-Video der betreffenden Kamera aufzurufen.

Wozu dient die Schaltfläche „...“ in jeder Kameravorschau?

Sie können auf die Schaltfläche „...“ tippen, um schnell auf Funktionen für das ausgewählte Gerät zuzugreifen, darunter:

  • Motion Snooze
  • Beleuchtung ein/aus
  • Geräteeinstellungen

Wird die Akkulaufzeit meiner Ring Geräte durch Vorschauen verkürzt?

Nein, die Kameravorschau hat keine spürbaren Auswirkungen auf die Akkulaufzeit.

Erhöht die Kameravorschau meinen mobilen Datenverbrauch?

Da in den Kameravorschauen Schnappschüsse statt Videos angezeigt werden, ist der Datenverbrauch sehr gering.

Es scheint, als ob das Laden der Kameravorschauen unterschiedlich lange dauert. Woran liegt das?

Kameras, die eine durchgehende Stromversorgung haben, wie die Ring Doorbell Pro und die Ring Floodlight Cam, erzeugen Kamerabilder sehr schnell, weil sie ständig überprüfen, ob die App ein neues Bild angefordert hat. Akkubetriebene Geräte wie die Ring Video Doorbell oder die Spotlight Cam Battery warten auf eine Anfrage von der App, bevor sie ein Bild erzeugen. Dies verlängert die Akkulaufzeit.

Ich sehe keine neuen Bilder in den Kameravorschauen. Woran liegt das?

Dies geschieht meist, wenn eine Aktualisierung der Firmware auf dem Gerät fehlgeschlagen ist. Sobald die Firmware aktualisiert wurde, werden die Bilder in der Kameravorschau angezeigt. Firmware-Aktualisierungen werden automatisch durchgeführt.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Aktualisieren der Firmware.

War dieser Beitrag hilfreich?
2726 von 3182 fanden dies hilfreich

Send Feedback