Nutzung des Schiebereglers für die Bewegungsempfindlichkeit Ihrer Ring Video Doorbell Elite

Der Schieberegler für die Bewegungsempfindlichkeit ist Ihr Werkzeug, um die Ereignisse einzustellen, auf die Ihre Ring Elite reagieren soll. Durch Verschieben des Reglers zwischen "Nur Personen" und "Alle Aktivitäten" können Sie Ihr Ring Gerät entsprechend den jeweiligen Umständen Ihres Standorts optimieren. 

In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie den Schieberegler für die Bewegungsempfindlichkeit verwenden, damit Sie Ihre Ring richtig einrichten und zu einem effizienteren Erkennungswerkzeug machen können.

Wie Ring die Welt sieht

Ihre Ring Elite sieht die Welt in vielerlei Hinsicht so, wie Sie das tun. Eine Kamera nimmt ein Bild Ihres angegebenen Bereichs auf, und Sie legen eine geometrische Bewegungszone fest, die den Bereich abdeckt, auf den sich Ihr Ring Gerät konzentrieren soll. Das Ring Gerät nutzt dieses Bild dann, um den Bereich auf Bewegung zu überwachen. 

 

Nutzen Sie den Schieberegler für die Bewegungsempfindlichkeit

Es kann sein, dass in Ihrer Umgebung ein Bewegungsereignis ausgelöst werden kann (etwa durch den Schatten eines beweglichen Asts oder die Sonne, die sich an einem glänzenden Objekt spiegelt) und so ungewollte Benachrichtigungen verschickt werden. Über den Schieberegler können Sie Bewegungsbenachrichtigungen wie diese einschränken. 

flc_motion_settings.jpg

Je nach gewählter Position des Schiebereglers der Bewegungsempfindlichkeit interpretiert Ihr Ring Gerät erfasste Bilder unterschiedlich. Wenn Sie den Regler in Richtung "Nur Personen" schieben, muss die Kamera zuerst eine menschliche Silhouette erkennen, bevor ein Bewegungsereignis ausgelöst wird. Wenn Sie ihn nach rechts schieben, werden Ereignisse ausgelöst, wenn kleinere Umrisse erkannt werden.

Überlegen Sie sich beim Einstellen des Schiebereglers, welchen Zweck Ihr Ring Gerät erfüllen soll. Eine Ring Doorbell Elite, die zum Beispiel für Besucher benutzt wird, sollte den Schieberegler mehr in Richtung "Nur Personen" eingestellt haben. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
23 von 38 fanden dies hilfreich

Send Feedback