Der Akku entlädt sich anscheinend zu schnell

Ring Doorbells und Ring Stick Up Cams können bei normaler Beanspruchung zwischen 6 und 12 Monaten betrieben werden. Wenn Sie Ihr Ring-Produkt häufiger aufladen müssen, sind hier einige Faktoren, welche zur Akkuentladung beitragen können:

Temperaturen unter 4,4 °C (40 °F)

Bei Temperaturen unter 5°C (40°F) werden Lithium-Polymer-Akkus weniger effektiv bei der Aufrechterhaltung der Ladung. Ring Doorbell und Ring Stick Up Cam nutzen Lithium-Polymer-Akkus. Wenn also die Temperaturen unter 5°C (40°F) fallen, kann das dazu führen, dass Sie Ihre Ring-Produkte öfter aufladen müssen. Wenn Ihre Ring Doorbell festverdahtet ist, kann es trotzdem dazu kommen, dass Sie diese aufladen müssen, wenn die Temperaturen länger unter dem Gefrierpunkt liegen. Sollte dies der Fall sein, bringen Sie Ihre Ring Doorbell nach innen und laden Sie diese auf, um die volle Funktionsfähigkeit wiederherzustellen.

Die Akkuleistung wird sich normalisieren, sobald das Wetter wieder wärmer wird und die Temperaturen oberhalb des Gefrierpunkts bleiben.

Viel Aktivität

Je mehr Ereignisse von Ihrer Ring Doorbell oder Ring Stick Up Cam aufgezeichnet werden, desto mehr Batterieleistung wird benötigt, um den HD-Video-Stream zu Ihrem Gerät zu gewährleisten. Selbst wenn Sie den Anruf nicht beantworten, wird das Video von Ihrem Ring-Produkt zu den Ring-Servern gesendet.

Wenn Ihr Gerät jeden Tag eine enorme Anzahl an Ereignissen aufzeichnet, müssen Sie den Akku womöglich eher wieder aufladen. Machen Sie sich keine Sorgen, Sie erhalten von uns eine Erinnerung, wenn der Akku Ihres Ring-Produkts schwach wird.

Um übermäßige Aktivität zu vermeiden, können Sie die Empfindlichkeit in Ihren Bewegungseinstellungen verringern, Zonen deaktivieren, Intelligente Benachrichtigungen auf „Standard“ oder „Light“ setzen oder die Richtung Ihres Ring-Produkts anpassen (bei Bedarf). 

Sie können Ihre Ring Doorbell auch mit einem Niederspannungstrafo und Türklingelpaket verbinden, damit Ihre Ring vollständig geladen bleibt. Wenn Sie kein Türklingelpaket angeschlossen haben, können Sie auch einen Niederspannungstrafo zwischen 8-24 VAC mit geschaltetem Widerstand verwenden. Klicken Sie hier, um mehr Informationen zur Nutzung von Ring mit einem Niederspannungstrafo ohne Türklingel zu erhalten.   

Wenn Ihr Problem dadurch nicht behoben wurde oder Sie weitere Unterstützung bei der Konfiguration Ihrer Bewegungserkennung benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Community Support für weitere Hilfe.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1458 von 2363 fanden dies hilfreich

Send Feedback