Verbessern der Leistung von Ring auf Ihrem T-Mobile-Handy durch Ändern des Access Point Namens

Frage: Ich habe ein Handy von T-Mobile und festgestellt, dass die Abdeckung etwas lückenhaft ist. Gibt es eine Möglichkeit, es zu verbessern?

Antwort: Ja. Wenn Sie den Namen des Zugangspunktes (Access Point Name - APN) auf Ihrem T-Mobile-Handy ändern, kann dies zur Verbesserung der Funktion Ihrer Ring Geräte führen 

Nachfolgend finden Sie eine Anleitung zum Ändern Ihres APN.  

Schritt zwei - Wählen Sie in den Verbindungseinstellungen "Erweitert"

 

step_2.png

Schritt vier - Wählen Sie Access Point Names

 

 

 step_4.png
Schritt sechs - Wenn Sie auf dem Bildschirm für den APN sind, füllen Sie die Felder aus

 

Achten Sie darauf, dass Sie die folgenden Felder genau wie gezeigt ausfüllen (es sind nicht alle Felder auf der Seite):

  • Name: T-Mobile US LTE
  • APN: fast.t-mobile.com
  • MMSC: http://mms.msg.eng.t-mobile.com/mms/wapenc
  • MCC: 310
  • MNC: 260
  • APN Type: default,supl,mms,dun
  • APN Protocol: IPv4/IPv6
  • APN Roaming Protocol: IPv4/IPv6 

step_6.png

War dieser Beitrag hilfreich?
22 von 54 fanden dies hilfreich

Send Feedback