Willkommen bei Ring Nachbarschaften

Herzlichen Glückwunsch zum Beitritt zu Ring Nachbarschaften!

 

Sie haben einen großen Schritt nach vorne gemacht, um Ihre Nachbarschaft sicherer zu machen! Sobald Sie Ihre Ring App installiert und Ihr Ring Gerät eingerichtet haben, sollten Sie sich in den Ring Nachbarschaften umschauen. 

Wir bei Ring sind bestrebt, Kriminalität in Nachbarschaften zu reduzieren und Wohngebiete sicherer zu machen. Mit "Ring Nachbarschaften" wird der Ring der Sicherheit Ihres Zuhauses um Ihre Nachbarschaft erweitert. Sie können ganz einfach mit Ihren Nachbarn über Kriminalität und Sicherheit kommunizieren, sodass Sie aktuelle lokale sicherheitsrelevante Daten stets griffbereit haben. Wir sind der Meinung, dass Wissen und Kommunikation zu stärkeren und sichereren Gemeinschaften beitragen. Gemeinsam können wir unsere Nachbarschaften zu besseren Orten für unsere Familien, Freunde und Nachbarn machen.

So können Sie mit Ring Nachbarschaften loslegen.

Werden Sie Mitglied Ihrer Ring Nachbarschaft

Gute Neuigkeiten! Eine gesonderte Anmeldung bei Ring Nachbarschaften ist nicht erforderlich. Sobald Sie Ihre Ring App eingerichtet haben, werden Sie basierend auf Ihrem physischen Standort automatisch einer Ring Nachbarschaft zugeordnet.

Ihre Ring Nachbarschaft ist auf Ihrem Gerätebildschirm. Wischen Sie einfach nach links, um Ihre Nachbarschaft zu finden, und tippen Sie auf das Nachbarschaftssymbol.

Passen Sie Ihre Einstellungen für die Nachbarschaft an

Nach dem Öffnen des Bereichs der Nachbarschaften können Sie durch Tippen auf das Burger-Symbol (drei Balken) am oberen Rand Ihres Nachbarschaften-Feeds auf die Einstellungen für Ihre Nachbarschaft zugreifen.

Auf diesem Bildschirm können Sie folgenden Funktionen einstellen: 

  • Soziale Netzwerke: Auf diesem Bildschirm können Sie Ihr Facebook- oder NextDoor-Konto mit Ihrem Nachbarschaften-Konto verbinden, um so Ring Videos auch zeitgleich mit diesen Konten zu veröffentlichen, wenn sie im Feed Ihrer Nachbarschaft auftauchen.
  • Nachbarschaften-Name: Sie können den Namen Ihrer Nachbarschaft in Ihren Einstellungen beliebig ändern. 
  • Nachbarschaften-Radius: Dieses Steuerelement vergrößert oder verkleinert die Gegend um Ihr Ring Gerät, die Teil Ihrer Nachbarschaft ist. Beachten Sie, dass je größer der Radius ist, sich auch die Anzahl der Nachbarschaftswarnungen erhöht, die Sie erhalten. 
  • Nachbarschaftsbenachrichtigungen: Werden neue Aktivitäten von Ihren Nachbarn aus dem eingestellten Radius Ihrer Nachbarschaft hochgeladen, erhalten Sie über die Ring App eine Benachrichtigung. Sie können diese Benachrichtigungen von diesem Steuerelement aus aktivieren oder deaktivieren oder die Tageszeit einstellen, zu denen Sie Benachrichtigungen sie erhalten möchten.
  • Nachbarschaftsbenachrichtigungston: In diesem Steuerelement können Sie den Klang anpassen, der gespielt wird, wenn Sie ein Update aus dem Nachbarschaften-Feed erhalten. 

Schauen Sie sich den Nachbarschaften-Feed an

In Ihrem Nachbarschaften-Feed finden Sie Alarme, die Ihre Nachbarn geteilt haben. Mitglieder der Nachbarschaft sehen nur Beiträge, die ausdrücklich freigegeben wurden. 

Lesen Sie die Ring Gemeinschaftsrichtlinien

Die Ring Gemeinschaftsrichtlinien der Nachbarschaften sind die Grundregeln, die den gesellschaftlichen Raum der Nachbarschaften regeln. Es handelt sich hierbei um Regeln des gesunden Menschenverstandes, die jeder in der Gemeinschaft befolgen sollte. 

Klicken Sie hier, um die Gemeinschaftsrichtlinien zu lesen.

Nachbarschaftsbenachrichtigungen prüfen

Nachbarschaftwarnungen sind ein Bereich in Social Media für Mitglieder einer Nachbarschaft, um Bilder und Text zu teilen sowie relevante Nachrichtenartikel zu lesen, die einen Einfluss auf die Sicherheit Ihrer Nachbarschaft haben. Außerdem gibt es Steuerelemente unter den Benachrichtigungsinhalten, mit denen Sie einem bestimmten Teil des Inhalts als hilfreich markieren können, Ihren eigenen Kommentar verfassen oder auf Ihrem Smartphone mit anderen Apps teilen können. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, einen Teil des Inhalts als unangemessen zu melden und für die Überprüfung durch das Moderationsteam der Nachbarschaft zu markieren.

Wenn Sie eigene Inhalte veröffentlichen möchten, können Sie einfach auf die Schaltfläche "Neuer Alarm" tippen. Alarme können Fotos oder Videos mit Kommentaren von maximal 50 Zeichen enthalten. 

Hinweis:  Alle eingestellten Inhalte unterliegen der Überprüfung durch das Moderationsteam der Nachbarschaft, basierend auf den Community-Richtlinien der Ring Nachbarschaften.

War dieser Beitrag hilfreich?
125 von 506 fanden dies hilfreich

Send Feedback