Echo Show-Integration mit Ring Geräten durch Amazon Alexa

Frage: Wie verbinde ich meine Ring Geräte mit dem Echo Show über Alexa?

Antwort: Ring Geräte mit dem Echo Show zu verbinden ist ganz einfach. Sie müssen nur die Ring Video Doorbell als Fähigkeit in der Alexa-App hinzufügen. Sie können dann Ihre Ring Gerät(e) mit Sprachbefehlen steuern sowie Live-Videos auf ihnen sehen, wenn Sie einen Echo Show haben.

Hinweis: Wenn Sie Besucher auf dem Echo Show sehen, können Sie darüber nicht mit ihnen durch das Ring Gerät sprechen.

Bevor Sie loslegen, müssen Sie die Amazon Alexa App herunterladen, falls Sie das nicht schon getan haben.

  • Öffne Alexa. In der oberen linken Ecke sehen Sie drei horizontale Balken. Tippen Sie darauf. 

echo_thingstotry_2x.png

  • Tippen Sie im Menü, das nun erscheint, auf 'Fähigkeiten'.

echo_skills.png

  • Beginnen Sie im Suchfeld auf dem nächsten Bildschirm mit der Suche nach der Ring Video Doorbell. 
  • Nachdem Sie Ring Video Doorbell gefunden haben, tippen Sie auf die Schaltfläche "aktivieren".
  • Als nächstes werden Sie von Alexa aufgefordert, sich an Ihrem Ring Konto anzumelden. Damit verbinden Sie Ihr Ring Konto mit Ihrem Alexa Konto
  • Nach der Anmeldung werden Sie aufgefordert, die Geräte zu suchen. Tippen Sie auf die Schaltfläche zum Suchen der Geräte. Alle Ihre Ring Geräte sollten angezeigt und automatisch mit Alexa verbunden werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Alexa mit einem bestimmten Ring Gerät integriert, tippen Sie einfach auf "Vergessen" auf der rechten Seite. 

echo_devices.png

 Wenn keines der Ring Geräte automatisch angezeigt wird, können Sie entweder:

  • Fragen Sie "Alexa, suche meine Geräte"
  • Tippen Sie auf Geräte, dann auf 'Suchen'

Alle Ihre Ring Geräte sollten automatisch auf Alexa erscheinen und sich verbinden, egal welche Methode Sie benutzen.  

Nutzung von Alexa mit Ring Geräten

Über Ring Skill lassen sich alle Ring Video Doorbells und Überwachungskameras mit Ihrem Echo Show verbinden. Wenn Sie eine Ring Video Doorbell Pro, Video Doorbell Elite, Video Doorbell 2 oder Floodlight Cam haben, kann Alexa ein neues Video beginnen oder einem bestehenden beitreten. Wenn Sie sagen "Alexa, zeige meine Haustür", erhalten Sie sofort eine Live-Ansicht der Aktivität bei sich zu Hause. Um die Live-Ansicht nicht mehr anzuzeigen, sagen Sie einfach "Alexa, zeige meine Haustür nicht mehr an." Beachten Sie, dass "Haustür" hier nur als Beispiel dient und dies mit dem Namen ersetzt werden sollte, den Sie verwenden, um Ihr Ring Gerät zu benennen (z. B. Garten, Seitentür, Garage etc).

Wenn Sie eine Ring Video Doorbell oder Stick Up Cam haben, funktioniert die Live-Ansicht auf dem Echo Show nicht vollständig. Wenn sich beispielsweise jemand gerade an Ihrer Haustür befindet und Sie sagen "Alexa, zeige die Haustür-Kamera", dann funktioniert Ihr Echo. Ist Ihre Kamera jedoch nicht aktiv, weil sie eine Weile keine Bewegung erkannt hat, und Sie sagen: "Alexa, zeige die Haustür-Kamera", dann kann es sein, dass es nicht immer funktioniert. Wir arbeiten daran und informieren Sie, sobald es fertig ist.

Zeitüberschreitung der Verbindung oder keine Verbindung

Wenn Sie lange Verbindungszeiten haben, können Sie mithilfe einer Ring Chime Pro die Reichweite Ihres WLAN-Signals erweitern.

Benötigte Aufwachzeit

In einigen Fällen benötigt Ihr Ring Gerät etwas mehr Zeit, um aufzuwachen. Wenn der Akkuladestand niedrig ist, dauert es 30 Sekunden oder mehr, um Ihr Ring Gerät zu verbinden.

Benötigen Sie mehr Hilfe mit Alexa?

Klicken Sie hier, um zum Alexa-Hilfecenter von Amazon zu gelangen.

War dieser Beitrag hilfreich?
620 von 884 fanden dies hilfreich

Send Feedback