Ring Video Doorbell Pro Einrichtungsmodus

Während des Einrichtens der Ring Video Doorbell Pro werden Sie aufgefordert, das Gerät in den "Einrichtungsmodus" zu versetzen. Um das Gerät in den Einrichtungsmodus zu versetzen, entdernen Sie die Blende, dann drücken Sie kurz die kleine schwarze Taste auf der Seite.

Woher weiß ich, ob meine Ring Video Doorbell Pro im Einrichtungsmodus ist?

Sie wissen, dass sich Ihre Video Doorbell Pro im Einrichtungsmodus befindet, wenn das Licht auf der Vorderseite sich dreht.

Was ist der Einrichtungsmodus?

Wenn sich ein Ring-Produkt im Setup-Modus befindet, erstellt es ein temporäres WLAN-Netzwerk.

Während dieses Einrichtungsprozesses wird sich die Ring App mit diesem WLAN-Netzwerk verbinden, um Ihrem Ring-Produkt mitzuteilen, wie es sich mit Ihrem Heim-WLAN-Netzwerk verbindet. Sobald Ihr Ring-Produkt in Ihrer Ring App eingerichtet ist, wird es die Übertragung dieses WLAN-Netzwerkes unterbrechen und mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden bleiben.

Was soll ich tun, wenn meine Ring Doorbell Pro nicht in den Einrichtungsmodus geht? 

Ihre Ring Doorbell sollte automatisch den Einrichtungsmodus starten, wenn sie zum ersten Mal an den Strom angeschlossen wird. Wenn sie nicht automatisch den Einrichtungsmodus startet, können Sie Folgendes versuchen:

  • Drücken Sie die schwarze Taste kräftig und lassen Sie sie wieder los, ohne sie gedrückt zu halten.
  • Sie können den Strom auch aus und dann wieder ein schalten. 

Zurücksetzen

Sollte das Licht sich immer noch nicht drehen, wenn Sie die schwarze Taste drücken, versuchen Sie, das Gerät zurückzusetzen.

Um es zurückzusetzen, drücken Sie die schwarze Taste etwa 15 Sekunden lang.

Nachdem Sie die Taste losgelassen haben, startet Ihre Video Doorbell Pro neu.

Dieser Vorgang beansprucht ungefähr eine Minute, versuchen Sie dann erneut, den Einrichtungsmodus zu aktivieren, indem Sie kurz die schwarze Taste an der Seite drücken.

War dieser Beitrag hilfreich?
158 von 844 fanden dies hilfreich

Send Feedback