Aufladen des Akkus Ihrer Ring Video Doorbell 2

Code: P1-67
Code: P1-68

Der wiederaufladbare Akku in deiner Ring Video Doorbell kann bei normalem Gebrauch Monate halten, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Die Akkulaufzeit hängt von verschiedenen Faktoren innerhalb des Einsatzbereiches ab, wie beispielsweise den regionalen klimatischen Bedingungen und der Anzahl der erfassten Aktivitäten.

Erfahre mehr über deine wiederaufladbare Türklingel und das Wetter. 

Wie lade ich den Akku meiner Ring Video Doorbell wieder auf?

Deine Ring Video Doorbell wird mit einem normalen Micro-USB-Kabel aufgeladen (ein orangefarbenes Kabel ist im Lieferumfang enthalten). Das Micro-USB-Kabel kann an eine beliebige USB-Stromquelle, wie z. B. einen Computer, angeschlossen werden. Deine Ring Video Doorbell benötigt etwa fünf bis zehn Stunden, bis sie vollständig aufgeladen ist, je nachdem, ob das USB-Kabel an einen USB-Anschluss oder an einer Steckdose angeschlossen ist.

So lädst du deine Ring Video Doorbell auf:

  1. Entferne die Sicherheitsschraube vom Sockel der Türklingel und nimm die Blende ab.
  2. Entferne den Akku, indem du auf die Verschlusslasche drückst.
  3. Verbinde ein beliebiges Micro-USB-Ladegerät mit dem Ladeanschluss des Akkus.
    • Der Ladevorgang ist abgeschlossen, sobald das Lämpchen am Akku durchgehend grün leuchtet.
  4. Schiebe den vollständig geladenen Akku wieder in die Ring Video Doorbell.
    • Du hörst ein Klicken, wenn der Akku eingerastet ist.
  5. Bring nach ca. 30 Sekunden (während derer die Ring Video Doorbell 2 neu startet) die Blende wieder an der Ring Video Doorbell an und sichere sie mit der Sicherheitsschraube.

Ich habe meine Ring Doorbell 2 aufgeladen, aber der Akkustatus in der App zeigt immer noch an, dass der Akku leer ist. Woran liegt das?

Der Ladestatus in der App wird immer dann aktualisiert, wenn die Taste an der Vorderseite deiner Ring Doorbell gedrückt wird. Klingle doch ein paar Mal testweise und die App für deine Ring Doorbell 2 sollte sich aktualisieren. 

Ich habe versucht, meinen Akku an einem sehr kalten oder heißen Tag aufzuladen, aber der Akku ließ sich nicht aufladen. Woran liegt das?

Wenn der Akku zu heiß oder zu kalt ist, verhindert die integrierte Software das Laden, um eine Beschädigung des Akkus zu vermeiden. Bring den Akku ins Haus und warte, bis er Raumtemperatur angenommen hat, bevor du erneut versuchst, den Akku aufzuladen.